ESA Euronews: Klimadrohungen mit Sentinel untersuchen

Die Camargue in Südfrankreich im Rhonedelta ist eine Region mit einmaliger Landschaft und Tierwelt. Aber auch eine Region, die wegen des steigenden Meeresspiegels durch den Klimawandel ernsthaft bedroht ist.

Wissenschaftler nutzen Satelliten, um besser zu verstehen, was an Orten wie diesem und auf dem gesamten Planeten passiert.

Schon in den 1980er Jahren wurden Seemauern an der Küste der Camargue gebaut, um das Mittelmeer in Schach zu halten.

Damals stieg der Meeresspiegel nur um wenige Millimeter pro Jahr. Jetzt haben Satelliten festgestellt, dass das Wasser viel schneller ansteigt als zuvor, gespeist von schmelzenden Eiskappen – und es wird immer wärmer.

★ Subscribe: http://bit.ly/ESAsubscribe and click twice on the bell button to receive our notifications.

Check out our full video catalog: http://bit.ly/SpaceInVideos
Follow ESA on Twitter: http://bit.ly/ESAonTwitter
On Facebook: http://bit.ly/ESAonFacebook
On Instagram: http://bit.ly/ESAonInstagram
On Flickr: http://bit.ly/ESAonFlickr

ESA is Europe’s gateway to space. Our mission is to shape the development of Europe’s space capability and ensure that investment in space continues to deliver benefits to the citizens of Europe and the world. Check out http://www.esa.int/ESA to get up to speed on everything space related.

Copyright information about our videos is available here: http://www.esa.int/spaceinvideos/Terms_and_Conditions

Related Posts / Articles Similaires